Sanierungsbedürftiges Mehrparteien-Doppelhaus für Eigennutzer oder Kapitalanleger

125.000,00 € Kauf
32479 Hille

Objektdaten

Adresse
32479 Hille
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1990
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4082723
Stand vom
28.03.2018
Kauf­preis
Brutto
125.000,00 €
Provision für Käufer
Maklercourtage in Höhe von 4,76%, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, auf den notariell beurkundeten Kaufpreis. (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Einliegerwohnung
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
161 kWh/m2a
Gültig bis
07.2025
Aus­stell­datum
16.07.2015
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1990
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
2

ieses Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung befindet sich in ruhiger und zentraler Wohnlage von Hille – Hartum in einem verkehrsarmen Wohngebiet. Die Immobilie bietet mit rund 175 Wohnfläche, verteilt auf Erd-, Obergeschoss- und Souterrainwohnung ein gutes Platzangebot und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Die Erdgeschosswohnung verfügt über 3 Zimmer, Küche, Bad, Terrasse und Garten und halt eine Wohnfläche von rund 81 m² bereit. Das Obergeschoss besteht aus 2 Zimmern, Küche, Bad und Südbalkon, die sich auf rund 64 m² Wohnfläche verteilen. Das Souterrain-Apartement hält als Ein-Zimmer-Küche-Bad-Wohnung rund 31 m² Wohnfläche zur Nutzung bereit. Die Immobilie eignet sich sowohl als voll vermietetes 2-3 Parteienhaus oder zur familieninternen Eigen-nutzung. Die Erdgeschosswohnung ist aktuell vermietet. Die Obergeschoss- und Souterrainwohnung sind freigestellt und werden während des Verkaufsprozesses nicht zur Vermietung angeboten. Die Immobilie ist sanierungsbedürftig. Ein Sanierungsgutachten mit Kostenvoranschlag liegt vor und kann auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden.


Lage

Die Immobilie befindet sich in Hille, im Ortsteil Hartum. Hartum liegt westlich der Kreisstadt Minden und nördlich des Mittellandkanals; im Osten grenzt Hartum an den Stadtteil Hahlen der Stadt Minden, im Norden an die Ortsteile Holzhausen II und Nordhemmern, im Westen an den Ortsteil Südhemmern sowie im Süden an die Ortsteile Unterlübbe und Rothenuffeln. Hartum ist Heimat von rd. 1.700 Menschen. Hille bietet vier Grundschulen, eine Verbundsschule und diverse Kindergärten. Im Standortportrait beschreibt sich die Gemeinde Hille wie folgt: “Flexibel, familiär, findig. … das Wirtschaften in Hille hat sich sehr gewandelt. Von einer landwirtschaftlich dominierten Flächengemeinde vor den Toren der Stadt Minden entwickelte sich Hille zu einer selbstbewussten Kommune mit einem bunten Mix von Landwirtschaft und klein- bis mittelständischen Gew-erbe- und Handwerksbetrieben. Gerade dieses vielfältige Wirtschaftsgefüge mit zahlreichen inhaber-geführten Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen prägt das authentische Erscheinungsbild der neun Ortschaften.”

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bahnhof
  • Rathaus
    • Hartum, Kirche
    • Heimathaus
    • Sollingweg
  • Karlchen's Backstube
  • Jibi
    • Bäckerei Bertermann
    • SB-Möbel Boss
    • Trink-Paradies Hahlen

WeserBergland Immobilien - Sven Weihe

Ihr Ansprechpartner

Herr Sven Weihe
Portastraße 36, 32457 Porta Westfalica