Einfamilienhaus mit Ladenlokal

189.000,00 € Kauf
5 Zimmer
166 m2
32457 Porta Westfalica

Objektdaten

Adresse
32457 Porta Westfalica
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
5
Gesamtfläche
251 m2
Grundstück
928 m2
Wohnfläche
166 m2
Nutzfläche
85 m2
Etagenanzahl
2
Baujahr
1975
Online-ID
4326994
Anbieter-ID
02607
Stand vom
05.12.2018
Kauf­preis
189.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. ges. MwSt.
Badezimmer
2.00
unterkellert
nein
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Kfz-Stellplatz
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Ursprünglich wurde diese Immobilie im Jahre 1975 in eingeschossiger Bauweise als Arbeits- und Verkaufsraum mit angrenzender Wohnung für einen Gärtnereibetrieb errichtet. Durch die Aufstockung (ca. 1982) wurde sie und um eine Wohnung erweitert. Der Verkaufsraum war über eine Innentreppe mit der Wohnung im 1. Obergeschoss verbunden. Heute sind alle 3 Einheiten separat erschlossen. Im Erdgeschoss befindet sich eine 2-Raum Wohnung (ca. 58 m² Wfl.). Das Ladenlokal (ca. 85 m² Nfl.) ist an eine Blumenhandlung vermietet. Die 3-Raum Wohnung (ca. 108 m² Wfl.) im 1. Obergeschoss ist über eine Außentreppe erreichbar. Durch den Anbau einer großen Südterrasse (ca. 2010) wurde der Wohnwert dieser Wohnung nochmals gesteigert.


Ausstattung

- Dach neu im Zuge der Aufstockung ca. 1982 - Elektrik teilerneuert und ergänzt 1982 und später - Sanitärausstattung EG vom Ursprung / OG ca. 1982 - Kunststofffenster ISO-Verglasung (im EG ca. 2010) - Kunststoffrollläden - Wärmedämmfassade ca. 2010 - Gaszentralheizung neu ca. 2010


Lage

Mit seinen ca. 3.500 Einwohnern zählt der Stadtteil Eisbergen vor allem durch seinen hohen Freizeitwert und durch seine sehr gute Infrastruktur zu den beliebtesten Portaner Lagen. Eine Grundschule und ein Kindergarten sind im Ort. Weiterhin gibt es niedergelassene Allgemein-Ärzte, einen Zahnarzt, Physiotherapeuten, einen großen Supermarkt und zwei Bäcker. Die Weser mit ihren weitläufigen Wiesen und Badeseen ist nur einen Steinwurf weit entfernt und lädt zum Spaziergehen und Entspannen ein. Die mittelalterliche Stadt Rinteln liegt keine 5 Kilometer entfernt.


Sonstiges

Die derzeit getrennten Wohnungen im Erd- und Obergeschoss würden sich mit vertretbarem Aufwand verbinden lassen, da die Wendeltreppe - die das Ladenlokal mit der OG-Wohnung früher verbunden hat - noch vorhanden ist. Das Ladengeschäft ist seit langen Jahren an eine Blumenhandlung vermietet, die EG-Wohnung könnte kurzfristig geräumt werden. Die OG-Wohnung ist nicht vermietet. Durch die durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen befindet sich diese solide Immobilie in einem ordentlichen Zustand. Der Energieausweis wird erstellt.

Karte nicht verfügbar

VB-ImmobilienCenter GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Sebastian Krull

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf mt-immomarkt.de, Objekt 02607 - vielen Dank!